Home » Rohstoffe » Gold » Die Anlage in Gold, Silber und Platin

Die Anlage in Gold, Silber und Platin

Anleger, die in Gold, Silber oder Platin investieren wollen, nutzen hierfür in der Regel physisches Edelmetall. Dieses kann beispielsweise in der Form von Barren oder Münzen erworben werden. Die wohl bekannteste Gold-Anlagemünze ist der Krügerrand, aber auch der Maple Leaf sowie der Australien Kangaroo sind bekannt und beliebt. Sie alle können sowohl in größeren wie auch in kleineren Prägungen erworben werden, so dass sowohl Klein- wie auch Großanleger nach Wunsch investieren können. Neben diesen Münzen, die vorwiegend zum aktuellen Goldkurs gehandelt werden, finden sich am Markt aber auch noch echte Sammlermünzen, die dann zum Sammlerwert gehandelt werden können. Ihr Wert kann damit natürlich höher als der eigentliche Goldpreis ausfallen.

Check Also

Goldpreis Subprimekrise

Der Goldpreis während der Subprime-Krise

Gold gilt als Krisenwährung oder sicherer Hafen in Krisenszeiten. Denn das Vertrauen der Menschen in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.